Kirchenkino: Styx

Ein Film von Wolfgang Fischer, FSK 14
Kino ist ein Ort moderner Spiritualität. Wir gehen ins Kino, um uns in neuen Welten zu bewegen, aktuelle Befindlichkeiten zu erkunden und spirituelle Erfahrungen zu machen. Wir erholen uns vom Alltag, spielen mit den Möglichkeiten einer anderen Biographie und erleben moderne Wunder. Unterhaltung im Kino ist „Erbauung“ im traditionellen Sinn.
Anschliessend: Austausch und Gespräch beim Apéro.

Kurzinhalt:
Rike ist eine erfolgreiche Ärztin. In ihrem dringend benötigten Urlaub will sie allein auf einer Segelyacht von Gibraltar nach Ascension im Atlantik reisen. Ihr Wunsch nach unbeschwerten Ferien scheint sich zu erfüllen, doch nach einem Sturm schlägt das Abenteuer in eine nicht gekannte Herausforderung um: In der Nähe ihres Schiffes entdeckt sie ein beschädigtes, hoffnungslos überladenes Flüchtlingsboot. Mit Rike sind wir schlagartig mitten drin.

Trailer